Bautagebuch

Auf dieser Seite halten wir euch über den Baufortschritt unseres Neubauprojekts auf dem Laufenden.

Und auf dieser Seite gibt es eine reine Bildergalerie der Baustelle.

23.11.2022

Fassadenarbeiten beginnen

In dieser Woche beginnen die Arbeiten an der Fassade. Diese wird zum größten Teil aus Recycle-Holz bestehen. Dazu haben wir Bauunternehmen ihre ausgemusterten Schalungsplatten (aka Peri-Platten) abgekauft und aus einer Haussanierung nicht mehr benötigte Bodendielen ausbauen lassen. Hier liessen sich die Anforderungen günstig und gleichzeitig ökologisch nachhaltig zu bauen gut kombinieren.

Baustellenbesichtigung

Wir machen zusammen mit unserem Architekten seit heute alle 14 Tage gemeinsame Baustellenbesichtigungen. Dabei können wir uns über den Baufortschritt vor Ort informieren und Fragen klären. Es ist geplant, dass auch interessierte externe Personen an den Besichtigungen teilnehmen können. Wenn Du so eine Person bist, melde Dich gerne bei uns.

21.10.2022
09.10.2022

Die ersten Trockenwände stehen!

Mehr und mehr lässt sich absehen, wie unsere Planungen einmal in der Realität aussehen werden. Immer wieder spannend und aufregend zu sehen, wie unser Haus weiter “wächst”.

Plenum auf der Baustelle

Der Rohbau ist fertig, alle Fenster sind drin. In den nächsten Monaten gibt es trotzdem noch viele weitere Entscheidungen zu fällen, bis wir 2023 irgendwann einziehen können. Dafür treffen wir uns nicht nur zum Plenieren auf der Baustelle, sondern auch zu regelmäßigen Begehungen, um alle Prozesse in unserem Haus beobachten und vorbereiten zu können.

29.09.2022
17.09.2022

Nächster Arbeitseinsatz: Dampfsperren verkleben

Um Geld beim Bau zu sparen sind wir an diesem und dem kommenden Wochenende wieder selbst auf der Baustelle aktiv. Dampfsperren müssen verklebt werden. Heute sind wir schon gut vorangekommen.

Die Fenster sind drin

Bis auf die großen Fenster/Türen der Gemeinschaftsküchen sind alle Fenster eingebaut. Inzwischen wurde damit begonnen die Dielen, die für unsere Fassade Wiederverwendung finden, aus den Häusern auszubauen, wo sie wegen Sanierung nicht mehr benötigt werden.

11.09.2022
23.08.2022

Das Dach wird gedeckt

Viel ist passiert seit dem Richtfest. Trotz Urlaubszeit ging es beim Dach und beim Bau der Außenwände voran. In den kommenden Tagen werden auch die ersten Fenster eingesetzt.

Richtfest!

Ein paar mehr Fotos findet ihr in unserer Bautagebuch Galerie.

21.07.2021
16.07.2022

Holzbau erreicht das vierte Obergeschoss

Am Freitag hat der Holzrohbau das vierte Obergeschoss erreicht. Kommende Woche am 21.7. feiern wir Richtfest!

Der Holzrohbau kommt schnell voran

Nach einer Woche stehen schon fast zwei Etagen des Holzrohbaus. Unser Haus ist inzwischen die Attraktion im Kiez. Menschen bleiben stehen, schauen, machen Photos. Ein Holzhaus ist für die allermeisten offensichtlich (noch) etwas besonderes. Wir sind derweil sehr aufgeregt. Von Tag zu Tag wird unser Haus konkreter.

08.07.2022
04.07.2022

Der Holzbau beginnt

Die Klinge10 wird zum größten Teil mit Holz gebaut. Ausnahmen sind das Fundament und aus Brandschutzgründen das Treppenhaus, mit dessen Bau begonnen worden ist. Ab heute wird sichtbar was es heisst, wenn ein Holzhaus gebaut wird.

Wände des Treppenhaus EG werden gestellt

Heute wurden die ersten “Filigranwände” für das Treppenhaus gestellt. Außerdem kam viel Material an um das Treppenhaus in den nächsten Tagen und Wochen hochzuziehen. Gut zu sehen hier z.B. ein Treppenteil.

03.06.2022
25.05.2022

Bodenplatte fertiggestellt

Die Bodenplatte des Fundaments ist fertig. Man bekommt inzwischen einen guten Eindruck welche Dimensionen das Haus am Ende haben wird. Als nächstes wird das Treppenhaus errichtet.

Grundsteinlegung

Das Fundament unseres Hauses ist fast fertig. Höchste Zeit für das Einbringen der “Zeitkapsel“. Bei unserer Grundsteinlegung haben wir bei schönem Wetter und mit kalten Getränken den Baufortschritt gefeiert.

10.05.2022
30.04.2022

Fundamentarbeiten – Teil 2

Der Keller ist fertig. Nun kommt das Erdgeschoss: Nachdem alle Stahlstangen in die Verschalungen “eingelegt” und verbunden sind, wird hier das Fundament gegossen.

Zweiter großer Arbeitseinsatz für die Hausgruppe

Das Recycling der Backsteine aus der Baugrube für die Fassade im Erdgeschoss geht weiter. 5 1/2 Paletten sind voll, 6 brauchen wir ungefähr.

09.04.2022
19.03.2022

Keller so gut wie bezugsfertig 😉

Der Keller steht. Aussen ist zum Teil schon die Dämmung angebracht. Ausserdem sind Treppe und Aufzugsschacht sichtbar. Klinge10 in 3D!

Der Kran steht

Die Arbeiten am Keller und den Fundamenten gehen weiter. Inzwischen unterstützt ein Kran beim Materialtransport auf der Baustelle.

02.03.2022
27.02.2022

Erster Arbeitseinsatz für die Hausgruppe

Am Sonntag haben wir begonnen Ziegelsteine aus dem Keller des Hauses, dass vorher auf unserem Grundstück gestanden hat, zu recyclen. Dabei werden die heilen Steine vom restlichen Bauschutt getrennt, vom Mörtel befreit und auf Paletten aufgestapelt. Ziel ist, mit diesen Steinen die Fassade unseres Erdgeschosses zu mauern. Am kommenden Wochenende geht es weiter.

Bodenplatte Treppenhaus

Die Bodenplatte des Kellers unter dem Treppenhaus nimmt Gestalt an.

24.02.2022
18.02.2022

Es entsteht etwas

Trotz zweier Sturmtiefs (Ylenia und Zeynep) mit umgestürzten Bauzäunen und Dixie-Toiletten, geht es auf unserer Baustelle weiter. Nachdem zunächst vor allem gebaggert wurde, wird jetzt auch tatsächlich etwas errichtet. Konkret seht ihr hier die Aufzugsunterfahrt der Kellerbodenplatte.

Baugrube ausgehoben

Für die Teilunterkellerung und das Fundament ist jede Menge Erdreich ausgebaggert worden. Leider wurde dabei auch festgestellt, dass der Boden mit Altlasten belastet ist, die nun kostspielig entsorgt worden sind. Aber es geht voran!

03.02.2022
06.12.2021

Bauarbeiten beginnen

Die Bauarbeiter*innen sind seit Montag da. Als erstes wird an der Zisterne gearbeitet bevor mit dem Aushub für das Fundament und den Keller unter dem Treppenhaus fortgefahren wird.

Spatenstich

Wir können es selber noch nicht so ganz fassen… Es geht tatsächlich los! Im Februar diesen Jahres haben wir den Bauantrag eingereicht, im August kam dann endlich die Rückmeldung, dass wir bauen dürfen. Nun rollen die Bagger und wir freuen uns mega! Und ganz nach dem Motto „Feste feiern wie sie fallen“, gab´s am vergangenen Sonntag den Spatenstich auf dem Grundstück mit vielen der Menschen, die zukünftig in der Klinge10 wohnen oder im Praxiskollektiv dort arbeiten werden. Weiterlesen…

28.11.2021