Über Uns

Derzeit sind wir acht Erwachsene und neun Kinder im Alter von drei bis fünfundvierzig Jahren und wollen mit der Klinge10 einen gemeinschaftlich selbstverwalteten Neubau in Kooperation mit dem Mietshäuser Syndikat  in Leipzig-Plagwitz errichten.

Wir möchten solidarisch und altersgemischt wohnen und unsere vielfältigen Fertigkeiten und Talente für
ein lebendiges Haus in einer lebendigen Nachbarschaft einbringen.

Das Grundstück Klingenstraße 10 haben wir im Rahmen eines Konzeptvergabeverfahrens der Stadt Leipzig und der kommunalen Wohnungsbaugenossenschaft LWB zugesprochen bekommen. Dort überzeugte unser Konzept und wir haben so die Möglichkeit das Grundstück über einen Erbbaurechtsvertrag für die nächsten 99 Jahre zu pachten.